Restaurant fork & bottle

Küche amerikanisch
Ambiente rustikal, ungezwungen
Typ Speiserestaurant mit Gartenterrasse
Lage am Stadtrand bei der Allmend, Nähe Sihlcity

Parkplätze

 

direkt beim Restaurant und öffentlich in der Umgebung
Reservation empfehlenswert, unerlässlich für den Brunch

Spezielles

 

 

 

Samstagsbrunch von 10 bis 13 Uhr
Sonntagsbrunch von 10 bis 14 Uhr;

Kindergeburtstage durchführen möglich,
dazu kann der erste Stock reserviert werden

Kontakt

Restaurant fork & bottle
Allmendstrasse 20
8002 Zürich
T +41 44 201 18 17
forkandbottle.ch

 

mo geschlossen
di                  17.00–22 Uhr

mi-fr             11.30–22 Uhr

sa                 10.00–22 Uhr      (10-13 Uhr Brunch)
so                 10.00–20 Uhr      (10-14 Uhr Brunch)


Wir besuchen das fork & bottle an einem Mittwochmittag. Gespannt betreten wir das Lokal und nehmen im Erdgeschoss Platz. Das Interieur ist rustikal, hübsch dekoriert und  farblich ansprechend gestaltet. Wir fühlen uns sofort wohl in dieser Gaststube. Die  freundliche Servicemitarbeiterin bestätigt, was wir bereits im Vorfeld wussten: In diesem Restaurant wird hauptsächlich Englisch gesprochen und auf der Speisekarte sind amerikanische Gerichte aufgeführt. Mal sehen, wie das mundet.

 

Die Tochter bestellt einen Haussalat und hand cut Fries, ich einen Burger. Das Mittagessen wird kurze Zeit später mit dem Ketchup in einer Glasflasche serviert. "Da muss man ja mega draufklopfen", kommentiert die Tochter, ansonsten scheint sie mit ihrer Wahl zufrieden. Mein Burger ist originell und aufwendig hergerichtet, geschmacklich gibt's daran nichts auszusetzen.

 

Nach dem Essen machen wir einen Abstecher in den 1. Stock. Das Obergeschoss ist wie geschaffen für Familien: Geräumig, hell und mit einer grossen Spielecke ausgestattet. Hier können es sich die Minis in Sichtweite der Eltern gemütlich machen, etwas auf die grosse Tafel kritzeln oder aus einer der zahlreichen Kisten ein passenden Spielzeug aussuchen. Auch draussen können sich die Kleinen vergnügen. Im Blickfeld der unter schattenspendenden Bäumen gelegenen Tische befindet sich eine umzäunte Spielecke und für die älteren Kids gibt's einen tollen Spielturm mit allem Drum und Dran. 


Service und Ausstattung

  • familienfreundliche Atmosphäre
  • Kindersitze
  • Babynahrung wird gewärmt oder heisses Wasser zur Verfügung gestellt
  • separater Wickelraum
  • ungestörtes Stillen auf dem Sessel im Wickelraum
  • da im Erdgeschoss wenig Platz für Kinderwagen zur Verfügung steht, sollte dieser nach Möglichkeit vor dem Eingang abgestellt werden. Ist dies nicht möglich, kann der Wagen hochgetragen werden, im 1. Stock hat es normalerweise genügend Platz für Kinderwagen neben den Tischen

Spielgelegenheit

  • Indoor
    Im ersten Stock Familienbereich mit offenem Spielzimmer direkt neben den Tischen

  • Outdoor
    Grosser hölzerner Spielturm, liegt verkehrssicher in Sichtweite der Tische.
    Umzäunte und verkehrssichere Spielecke mit Plastikhaus, kleiner Wippe und Spielautos in Sichtweite der Tische. Tiergehege direkt neben dem Restaurant

 

Kinderküche

  • 4 Kindermenüs im Angebot:
    -Fish & Chips CHF 13
    -Macaroni & Cheese CHF 13
    -Hamburger & Fries CHF 12
    -Chicken Nuggets & Fries CHF 12
    sowie eine Portion Pasta und eine Portion Gemüse für je CHF 5
  • Gratissirup
  • Kindermenü wird auf Wunsch als erstes serviert
  • Speisekarte Erwachsene: CHF 9 bis CHF 22 für Snacks wie Kürbissuppe, Dips oder Nachos sowie diverse Burgers ab CHF 24 bis CHF 30 und diverse Hauptmenüs, die nach Jahreszeit variieren
  • Samstags- und Sonntagsbrunch:
    es kann aus verschiedenen Angeboten auf der Karte das Passende ausgesucht werden
  • Angebot und Preise können variieren

Und nach dem Restaurantbesuch...

  • Spaziergang auf der benachbarten Allmend. Dort gibt es eine umzäunte Spiel- und Naturwiese, welche auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet ist. Auf diesem Areal ist Hundeverbot
  • Besuch im nahe gelegenen Freestyle Park oder im Bikepark Allmend

         Aktualisiert am 29.01.19