Wirtschaft Schönegg

Kontakt

Wirtschaft Schönegg

Schöneggstrasse

8820 Wädenswil

T +41 44 789 89 60

schoenegg.ch

 

mo-sa     924 Uhr

so            9 23 Uhr


Küche gutbürgerlich, schweizerisch, saisonal
Ambiente gediegen elegant
Typ  Gasthaus mit Gartenrestaurant
Lage am Hang oberhalb des Zürichsees
Parkplätze vor dem Restaurant
Reservation  empfehlenswert

Spezielles

 

geeignet für Familienfeiern und Kindergeburtstag, Buure Zmorge am Sonntag

Das Restaurant Schönegg mit prächtiger Aussicht bis hin zu den Glarner Alpen verfügt über ein breit gefächertes Angebot für Familien. Vor dem Lokal erspähen wir eine Minigolfanlage und einen kleinen Tierzoo. Auf dem Weg zur Terrasse überqueren wir eine Outdoor-Spielecke, wo sich kleine Gäste mit Bobby Cars, Wippen und einem Sandkasten vergnügen. Daneben sitzen Eltern, die während dem Essen ein Auge auf ihr Kind werfen.

 

Nachdem wir Platz genommen haben, erhält jedes Kind unaufgefordert ein mehrseitiges Rätselmalbüchlein mit Farbstiften, ein Tischset zum Ausmalen sowie eine Kindermenükarte. Darauf können Sprösslinge ankreuzen, was sie essen möchten. 

 

Uns wird dieser Restaurantbesuch in guter Erinnerung bleiben. Das Essen schmeckt uns allen gut, das Personal ist freundlich und den Mädchen wird es auch nicht langweilig.

 

Bevor wir uns auf die Heimfahrt machen, besuchen wir den Spielplatz unterhalb der Terrasse. Mit Begeisterung stürzen sich die Kinder auf die Netzschaukel und den Mini-Seilpark, der zum Balancieren und Herumklettern einlädt. Gleich daneben wurde eine Seilbahn errichtet, auf der sich wunderbar hin- und hergleiten lässt. Auf einer langen Rutsche am Hang flitzen die Girls zudem unermüdlich hinunter und geraten so ganz schön ausser Atem. 

Drei Tische auf der Restaurantterrasse gewähren Sicht auf die Spielgeräte. Wer also seine Kinder in Blickweite haben möchte, sollte einen dieser Plätze im Voraus reservieren.


Kürzlich feierte unsere Tochter ihren Geburtstag. Sie bekam von der Schönegg einen Gutschein für ein Essen zugeschickt, über den sie sich sehr freute. Eine gelungene Überraschung eines Restaurants, das wir gerne besuchen.

 

Seit März 2017 gibt's in der Schönegg ein tolles Spielzimmer, welches im hinteren Bereich des Restaurants liegt und für Kinder ein  idealer Rückzugsort in der kalten Jahreszeit ist. Ein Regal mit zahlreichen Spielangeboten sowie eine Wandtafel bieten Kindern viel Abwechslung. Und sollte einmal Müdigkeit aufkommen, kein Problem, im gemütlichen Holzhaus kann gechillt oder sogar geschlafen werden


Service und Ausstattung

  • familienfreundliche Atmosphäre
  • Kindersitze
  • Kindergeschirr und -besteck sowie Lätzli für die ganz Kleinen, Kindergläser
  • Babynahrung wird gewärmt
  • Wickelplatz in der IV-Toilette
  • ungestörtes Stillen möglich, Servicemitarbeiter geben Auskunft
  • gute Kinderwagenzugänglichkeit 
  • genügend Platz für Kinderwagen neben dem Tisch
  • rollstuhlgängig

Spielgelegenheit

  • Indoor
    Ausmalbares Tischset mit Farbstiften, Rätselmalbüchlein,
    Spielzimmer
  • Outdoor
    Minikarussell, 18-Loch-Minigolfanlage und kleiner Tierzoo beim Restaurant.
    Im Sommer: Spielfläche mit Plastik-Wippen, Bobby Cars,
    Dreiräder, Sonnenstühle und Sandkasten mit
    Spielsachen in Sichtweite der Tische (ohne Seesicht,
    seitlich des Restaurants).
    Unterhalb vom Restaurant Spielplatz mit Mini-Seilparkanlage, Netzschaukel, Seilbahn mit Teller-  Hängevorrichtung und langer Rutschbahn

Kinderküche

  • auf einer Kindermenükarte zum Ankreuzen können Kinder ihr Menü aus einer grossen Speise-Auswahl ab CHF 7.50 bis CHF 14.50 selbst zusammenstellen. Hier geht's zur Übersicht 
  • Gratissirup oder CHF 1.00, wenn kein Essen dazu bestellt
    wird
  • Kindermenü wird als erstes serviert
  • Erwachsene (Hauptgang): ab CHF 19.90 für ein Tagesmenü bis CHF 52.50 für ein Rindsfilet mit Marktgemüse und Beilage nach Wahl
  • Buure Zmorge von 9 bis 11.30 Uhr am Sonntag:  
    CHF 32.50 für Erwachsene, Kinder bis 2 Jahre gratis,
    von 3 - 14 Jahren CHF 1.90 pro Altersjahr
  • Angebot und Preise können variieren

Und nach dem Restaurantbesuch...

  • diverse Spaziergänge z.B. zur Schiffstation Au 
    (40 Minuten) oder zum Sihlsprung (1 Std 40 Min)
  • Besuch des Kohlebergwerks Käpfnach (im Elektrozug fahren Besucher in den Stollen) in ca. 10 Autominuten Entfernung
  • freue ich mich über eine Rückmeldung zu Ihren Erfahrungen im Restaurant über das Kontaktformular

           Aktualisiert am 27.11.19