Landgasthof Halbinsel Au

Küche

 

gutbürgerlich (Süsswasserfisch-Gerichte 
und Zürcher Spezialitäten)
Ambiente elegant
Typ Gasthaus mit Gartenrestaurant
Lage auf einer Halbinsel mit Blick auf den See
Parkplätze direkt beim Restaurant
Reservation empfehlenswert
Spezielles geeignet für Familienfeiern und Kindergeburtstage 

 

Kontakt

Landgasthof Halbinsel Au

Austrasse 59
8804 Au
T +41 44 782 01 01

halbinselau.ch

 

 

mo-fr    7 – 23 Uhr

sa          7 – 24 Uhr

so          8 – 22 Uhr


Der Landgasthof «Halbinsel Au» liegt auf der gleichnamigen Halbinsel Au zwischen Horgen und Wädenswil. Die Nähe zum See, die ruhige Umgebung und die atemberaubende Fernsicht bis in die Alpen machen diesen Gasthof zum idealen Ausflugsziel.

 

Der grosse Spielplatz neben dem Lokal ist für Kinder sehr attraktiv. Auf einem weitläufigen Gelände laden fünf Schaukeln, ein Klettergerüst mit Rutschbahnen, verschiedene Spielhäuser, Wippen, ein grosser Fisch, eine ausrangierte Gondel, Kletterstangen, ein Karussell und ein Bagger zum Auskundschaften ein. In einem umzäunten Gehege des benachbarten Bauernhofs können diverse Tiere wie Geisslein oder Esel besucht werden.

 

Von der Restaurant-Terrasse aus können die Kinder beim Spielen nicht im Auge behalten werden, da sich das Spielareal hinter dem Gasthof befindet. Hingegen erlauben gewisse Tische im Restaurantinnern eine freie Sicht auf den vorderen Teil der Spielfläche.

 

In Erstaunen hat mich die grosse Menüauswahl für Kinder versetzt. Kleine Gäste können aus 12 Hauptspeisen das Passende auswählen. Darunter sind Angebote für den kleinen Hunger wie Spaghetti nature, aber auch ausgefeiltere Menüs wie Lasagne oder ein Rahmschnitzel. Und diese schlagen mit Preisen ab CHF 5.50 für Zürcher Verhältnisse günstig zu Buche. 

Bei schlechten Wetterverhältnissen können sich die Kleinen in die Spielecke neben dem Restauranteingang verziehen. Dort können sie sich einen Film ansehen oder am Hörer des Märlitelefons eine Geschichte mitverfolgen. Malsachen oder Büchlein werden auf Verlangen abgegeben und dienen der Beschäftigung am Tisch. Am besten reservieren Sie einen Tisch mit Blick auf die Spielecke.


Service und Ausstattung

  • familienfreundliche Atmosphäre
  • Kindersitze
  • Kindergeschirr und -besteck
  • Babynahrung wird gewärmt
  • separater Wickelplatz mit Vorhang im UG, für beide Elternteile zugänglich 
  • ungestörtes Stillen in einem der separaten Räume oder beim Wickelplatz möglich
  • da Treppenstufen zum Restauranteingang führen, kann Restaurant über Lift erreicht werden. Auf Klingelknopf links von der Garageneinfahrt beim Haupteingang drücken, um Liftzugang zu erhalten. Lift fährt auch in den ersten Stock zur Toilette
  • genügend Platz für Kinderwagen neben dem Tisch
  • rollstuhlgängiges Restaurant

Spielgelegenheit

  • Indoor
    auf Verlangen Malutensilien und Malvorlagen für am Tisch, Spielecke neben dem Eingang bei der Réception
     
  • Outdoor
    grosser und verkehrssicherer Spielplatz mit 5 Schaukeln, Klettergerüst mit Rutschbahnen, verschiedene Spielhäuser, Wippen, ein Fisch zum Hineinklettern, eine ausrangierte Gondel, Kletterstangen, ein Karussell und ein Bagger. 

Kinderküche

  • separate Kinderkarte mit 5 Vorspeisen und 12 Hauptspeisen im Angebot:
    -Spaghetti nature CHF 5.50
    -Spaghetti mit Tomatensauce CHF 7.50
    -Tortelloni Tricolore CHF 7.50
    -Lasagne mit grünen Teigblättern und Fleischsauce
     CHF 8
    -Pouletflügeli mit Beilage nach Wahl CHF 8.50
    -panierte Fischstäbli mit Beilage nach Wahl CHF 8.50
    -Chicken Nuggets mit Pommes frites CHF 8.80
    -Mc Au Hacksteak mit Beilage nach Wahl CHF 9.50
    -Rahmschnitzel mit Nudeln CHF 9.80
    -paniertes Schnitzel mit Pommes frites CHF 9.80
    -Felchen «Knusperli» mit Beilage nach Wahl CHF 14.50
    -Egli «Knusperli Träumli» mit Beilage nach Wahl CHF 18
  • Gratissirup
  • Kindermenü wird auf Wunsch als erstes serviert
  • Erwachsene (Hauptgang): ab CHF 24 für Auberginen-Piccata «Goldküstenart» auf Safran-Risotto angerichtet mit frischer Tomatensauce und Blattspinat bis CHF 52 für Rindsfilet «Werdmüller» mit Sauce Béarnaise und vier verschiedenen Saisongemüsen
  • Angebot und Preise können variieren

Und nach dem Restaurantbesuch...

  • Spaziergang auf der Halbinsel Au oder hinunter zum Schiffssteg Au in 10 Gehminuten Entfernung
  • 1-stündige Schifffahrt ab Bürkliplatz bis zum Schiffssteg Au, 10 Gehminuten zum Restaurant. Rückweg mit S-Bahn, die über 200 Treppen den Rebberg hinunter erreichbar ist
  • Besuch des Weinbaumuseums auf der Halbinsel Au

          Aktualisiert am 20.2.19