Philosophie

Food4family–Richtlinien

Um als Gastrotipp auf Food4family aufgenommen zu werden, muss ein Lokal folgende Minimalanforderungen erfüllen:

  • Kinder sind willkommen
  • Kindersitze stehen zur Verfügung
  • Mindestens eine Beschäftigungsmöglichkeit*am Tisch oder in unmittelbarer Nähe ist vorhanden
  • Der Betrieb ist kinderwagenfreundlich
  • Es gibt eine Wickelmöglichkeit
  • Kindermenüs sind vorhanden
  • Schoppen und Breie können gewärmt werden

*Als Beschäftigungsmöglichkeit gilt alles, womit Kinder sich die
  Zeit vertreiben können. z.B. Tischsets oder eine Kinderkarte zum
  Ausmalen, Malbücher mit Farbstiften, Bücher oder Spielsachen.

 

Um als Hoteltipp auf Food4family aufgenommen zu werden, muss ein Hotel folgende Anforderungen erfüllen:

  • es gibt Beschäftigungsmöglichkeiten* für Kinder
  • Familienzimmer oder -Appartements sind im Angebot
  • Das Hotelrestaurant (falls vorhanden) erfüllt die Food4family-Kriterien

*Als Beschäftigungsmöglichkeit gilt alles, womit Kinder sich die
  Zeit vertreiben können. z.B. Malbücher mit Farbstiften, Bücher
  oder Spielsachen, Gesellschaftspiele, ein Spielzimmer, ein
  Spielplatz, Gartenspiele, ein Familienbad usw.

 

Meine Vorgehensweise

  • Ich besuche jedes Lokal oder Hotel persönlich und recherchiere vor Ort
  • Mein Markenzeichen sind ausführliche und detaillierte Informationen
  • Mein Führer wird regelmässig mit neuen familienfreundlichen Betrieben ergänzt
  • Ich überprüfe meine Angaben regelmässig
  • Mein langfristiges Ziel ist eine Abdeckung der ganzen Schweiz
  • Ich arbeite interaktiv, d.h. ich nehme Anfragen, Kommentare, Anregungen oder Empfehlungen für kinderfreundliche Restaurants oder familienfreundliche Hotels auf dem Kontaktformular gerne entgegen